VI. Nose, Sinus & Implants

3./4. April 2020 Charité Berlin, Institut für Anatomie, Philippstraße 12, 10115 Berlin

VI. Nose, Sinus & Implants

2009 fand der Berliner Kurs für „Endoskopische Chirurgie der Nasennebenhöhlen und der vorderen Schädelbasis“ erstmals in Kooperation mit MKG-Chirurgen und Implantologen statt. In bestimmten Programmabschnitten wurde hier die Kieferhöhle als interdisziplinäre Begegnungsstätte verschiedener Facharztgruppen thematisiert. Die Veranstaltung fand eine sehr gute Resonanz und wurde daher in der Folgezeit unter dem Titel Nose, Sinus & Implants mit großem Erfolg als interdisziplinärer Humanpräparate-Kurs am Anatomischen Institut der Charité fortgesetzt. In dieser Form, erster Tag Implantologie, Knochen- und Geweberegeneration und zweiter Tag HNO, Ästhetische Chirurgie, findet „Nose, Sinus & Implants“ am 3. und 4. April 2020 am Institut für Anatomie an der Charité erneut als interdisziplinärer Humanpräparate-Kurs statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen umfangreiche Übungen am Humanpräparat.

Das Programm zur Veranstaltung ist aktuell in Vorbereitung. Weitere Informationen finden Sie demnächst auf dieser Seite.

Alle Veranstaltungen und Anmeldungen
Weitere Informationen
Veranstaltungsort
Referenten
Aussteller